Immobilienangebote

Helle Penthouse-Wohnung in ruhiger Top-Lage von Bad Homburg

ImmoNr34
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypPenthouse
PLZ61352
OrtBad Homburg vor der Höhe
LandDeutschland
Etage4
Wohnfläche195 m²
Nutzfläche20 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenanzahl insges.4
FahrstuhlPersonenaufzug
Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Tiefgaragenstellplätze à 15.000 € (Kauf)
BalkonJa
StellplatzartTiefgarage
Kaufpreis1.075.000 €
Hausgeld pro Monat1.100 €
Währung
ImmoNr34 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartWohnung
ObjekttypPenthouse PLZ61352
OrtBad Homburg vor der Höhe LandDeutschland
Etage4 Wohnfläche195 m²
Nutzfläche20 m² Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer3 Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC1 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung Etagenanzahl insges.4
FahrstuhlPersonenaufzug Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Tiefgaragenstellplätze à 15.000 € (Kauf) BalkonJa
StellplatzartTiefgarage Kaufpreis1.075.000 €
Hausgeld pro Monat1.100 € Währung
Objektbeschreibung: Das Mehrfamilienhaus befindet sich in begehrter Lage von Bad Homburg und wurde zurückversetzt, auf einem knapp 2600 m2 großen, parkähnlichen Grundstück, erbaut. Die Wohnung ist daher sehr ruhig, dennoch zentral, in direkter Nähe zum Seedammbad und zur Taunus Therme gelegen. Auch der Kurpark sowie die Innenstadt sind fußläufig zu erreichen.
In direkter Umgebung finden Sie eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Renommierte Schulen, u.a. das Kaiserin-Friedrich-Gymnasium, Kindergärten oder Arztpraxen befinden sich in kurzer Laufdistanz. Eine optimale Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz ist vorhanden, eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Tür, der U-Bahn Anschluß ist bequem, fußläufig zu erreichen.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 09.01.2029
Endenergieverbrauch: 191.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1972
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: F

Lage: Die Stadt Bad Homburg ist am Fuße des Taunus, nur 17 km nördlich von Frankfurt gelegen.
Als Kurstadt ist Bad Homburg mit seinen Kur-, Thermal- und Wellnessbädern sowie mit einem abwechslungsreichen Kultur- und Freizeitprogramm überregional beliebt. Durch seinen Golfclub, die Tennisplätze, viele Wander- oder Radwege bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Betätigungen.
International bekannt ist Bad Homburg für seine Spielbank, die auch die "Mutter von Monte-Carlo" genannt wird. Durch die hohe Lebensqualität zählt Bad Homburg zu den begehrtesten Wohnlagen im Rhein-Main-Gebiet sowie im Taunus. Das resultiert auch durch die optimale verkehrstechnische Anbindung. Bad Homburg ist sowohl mit S-Bahn, U-Bahn und einem gutem Nahverkehrsnetz ausgestattet. Auch mit dem Auto erreicht man in wenigen Minuten den internationalen Frankfurter Flughafen oder das Autobahnkreuz.

Bad Homburg besteht neben dem Stadtteil Bad Homburg selbst aus insgesamt fünf weiteren Stadtteilen, Dornholzhausen, Gonzenheim, Kirdorf, Ober-Eschbach und Ober-Erlenbach. Hier finden Sie ausgedehnte Parks und große Waldflächen.
Ausstattung: Die großzügige 195 m2 große Eigentumswohnung besitzt mehrere Dachterrassen, die sich insgesamt über 70 m2 erstrecken und mit Bewässerungsanlagen ausgestattet wurden. Zur Beschattung sind elektrische Markisen vorhanden. Alle Räume besitzen elektrische Rolläden.
Wohn- und Esszimmer wurden auf zwei Ebenen konzipiert und mit einer imposanten Mamortreppe verbunden. Jede Ebene ist bequem barrierefrei mit dem hauseigenen Aufzug, durch zwei separate Wohnungseingänge, zu erreichen.

Vorzüge im Überblick:

- Aufzug
- Barrierefreiheit
- Helle Räume
- Mehrere insgesamt über 70 m2 große Dachterrassen meist mit Bewässerungsanlage
- Großer Wohn- Essbereich auf zwei Ebenen
- Helle Einbauküche
- 2 Schlafzimmer en Suite verbunden mit großem Badezimmer
- Gästezimmer
- Gäste- Duschbad
- Gäste WC
- Großzügiges Büro
- 2 Tiefgaragen-Stellplätze
- großzügiger Kellerraum mit Wasseranschluss
- separater Waschraum für die Eigentümergemeinschaft mit Waschmaschine und Trockner

Zur Wohnung gehören zwei Tiefgaragen-Stellplätze, die nicht im Preis inbegriffen sind und zu jeweils 15.000 EUR pro Stellplatz miterworben werden müssen. Daher beträgt der Gesamtpreis der Wohnung 1.105.000 EUR. Es fällt keine Provision für den Käufer an.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Eigentümer eine diskrete Vermarktung wünscht. Nähere Informationen und Fotos der Wohnungen erhalten Sie im Exposé oder auf unserer Homepage unter: www.immobilienhaus-koenigstein.de
Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch persönlich am Telefon unter 06174-969 9989.
Sonstiges: Allgemeine Hinweise:

Provision:
Die Immobilie wird provisionsfrei für den Käufer angeboten.

Besichtigung:
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie legt die Immobilienhaus Königstein GmbH viel Wert auf die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienerichtlinien, um Sie, unsere Mitarbeiter sowie die Eigentümer der Immobilie maximal zu schützen. Bitte beachten Sie daher unseren Maßnahmenkatalog, der Ihnen vor der Besichtigung zugestellt wird.

Vermarktung:
Der Eigentümer hat der Immobilienhaus Königstein GmbH die Immobilie zur Vermarktung an die Hand gegeben. Auf Wunsch des Eigentümers und aus formellen Gründen bitten wir ausdrücklich, von Direktkontakten abzusehen und Besichtigungstermine sowie Informationsgespräche ausschließlich über unser Haus zu vereinbaren.

Haftung:
Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

Geldwäsche:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Immobilienhaus Königstein GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@immobilienhaus-koenigstein.de
Tel.: 06174-969 9989

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

Immobilienhaus Königstein GmbH

Wir geben Ihrer Immobilie die richtige Bühne